Zeitdiebe fangen

Erfolgreiches Zeitmanagement erfordert zunächst, dass Sie sich bewusst werden, wofür Sie Ihre Zeit verwenden.

Wichtig ist, besonders die Zeitdiebe zu erkennen – also Aktivitäten, die viel Zeit in Anspruch nehmen ohne ein entsprechendes Ergebnis zu bringen.

Dazu müssen Sie zunächst analysieren, wer Ihre persönlichen Zeitdiebe sind: Welche Aktivitäten oder Umstände rauben Ihnen beständig wertvolle Zeit, bringen aber keine sinnvollen Ergebnisse, die diesen Aufwand rechtfertigen würden?

Typische Zeitdiebe können beispielsweise zu lange Telefongespräche, Besprechungen und Besuche sein.

Aber auch Faktoren in der eigenen Haltung gehören dazu, wie „Aufschieberitis“, keine klaren Prioritäten zu haben, ein überfüllter Schreibtisch, systematisches Arbeiten nur unter Termindruck oder Schwierigkeiten beim Delegieren und Nein-Sagen.

Lektion Content
0% Complete 0/2 Steps
Share This